Design Galerie Art Vino - Atelier Steffens, Designer Christoph Steffens

Direkt zum Seiteninhalt
Eine Prise Humor in künstlerisch illustrativer Form als besonderer Blickfang


galerie art vino - kleine Kunstwerke für den Wein...

Die galerie art vino will eine wertvolle Basis sein, individuelle Designs für den Weinbau zu entwickeln oder Möglichkeiten und Vorstellungen anschaulich zu besprechen.

Die vier Designkategorien der galerie art vino:
Nr.1: classic,
Nr.2: classic modern,
Nr.3: illustrativ,
Nr.4: modern art
      
Natürlich vereinfacht diese Gliederung die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die heute zur Verfügung stehen. Im Bewusstsein, dass es zwischen den Kategorien fließende Mischformen aller Art gibt, verschafft diese Betrachtungsweise trotzdem einen sehr anschaulichen Ansatzpunkt, welchen Weg man bei der Realisation der eigenen Marketing-Idee einschlagen will.


Heraldik, Ornamente zeitgemäß präsentiert


Nr.1 classic

...klassische Ornamentik und Heraldik, in beispielsweise edler Folienprägung, assoziiert hohe Wertigkeit und Seriosität eines traditionsreichen Produktes. Design "classic" knüpft an bestehende Sehgewonheiten und Erwartungen an.
Hier basiert das Design auf historischen Gestaltungselementen und es präsentiert diese auf zeitgemäß-harmonische Art und Weise.




Modernes Outfit  für einen modernen Wein


Nr.2 classic-modern
...klassische Ornamentik kombiniert mit modernen Gestaltungselementen, puristisch und klar strukturiert. Design "classic modern" spiegelt einen moderneren Lifestyle wieder.






Monochrome Zeichnungen als hochwertige Gestaltungselemente


Nr.3 illustrativ
Über illustrative Elemente lassen sich zusätzliche Inhalte über den Wein auf sehr ansprechende Art und Weise vermitteln.
Zeitgemäße Aquarelle und  Zeichnungen eignen sich besonders, lebendig-moderne Blickfänge -  beispielsweise zu regionalen Themen - in Szene zu  setzen.




Lebendige Kunstformen für die Weinkultur

Nr.4 modern art
...nicht immer eine Mona Lisa, aber immer ein kleines Kunstwerk.
Dabei kann es eine echte Kunst sein, auf den kleinen Abmessungen eines Etikettes Farben und Formen zu etwas Neuem zu verbinden, dass ein guter Wein durch ein passendes Outfit optimal zur Geltung kommt.



Zurück zum Seiteninhalt